Tubbs MSR Inook Hive Salewa Wolf Camp Zubehör Schneeschuh-Finder Sonderposten
Startseite Hive

Hive


Informationen + FAQ Schneeschuhtouren Schneeschuh-Basics Test + News AGB + Widerrufsrecht Impressum Sitemap

Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Schneeschuhe Hive Nivatus

Schneeschuhe mit Abfahr-Funktion

Die Schneeschuhe Nivatus von Hive Outdoor sind eine Weltneuheit, denn sie ermöglichen (neben klassischen Schneeschuhaufstiegen im alpinen Gelände) mit etwas Übung das Hinabgleiten über schneebedeckte Hänge oder entsprechend geneigte Wege. Das neue Modell verfügt über eine umklappbare Grip-Platte im vorderen Bereich, flexibel montierbare Zusatz-Spikes + Bremsen und eine in der Position verstellbare Bindung, so das mit wenigen Handgriffen der Abfahrts-Modus aktiviert werden kann. Neben einer formstabilen Frontkralle ist auf dem glasfaserverstärkten Polypropylen-Deck eine umlegbare Steighilfe vorhanden. Insgesamt handelt es sich um eine Neuinterpretation und Weiterentwicklung des traditionellen Schneeschuhs. Der Nivatus vereint das Aufsteigen auf einen Berg mit Schneeschuhen und das anschliessende Abgleiten zum Tal. Zielgruppe sind aktive Wintersportler, welche die unberührte ruhige Natur, ohne zusätzliche Liftkosten oder Menschenmassen erfahren möchten.

Zubehör: Grip-Kit und Tasche im Lieferumfang

Versandkostenfrei. Sofortüberweisung, PayPal, Lastschrift, Rechnung.

Dauertiefpreis. Sie sparen 120,00 € gegenüber der UVP.

[UVP des Herstellers 299,95 Euro]

 

179,95 EUR

Produkt-ID: 9780201379747  

incl. 19% USt., keine Versandkosten
Gewicht: 3.7 kg

Auf Lager. Lieferzeit 1-3 Werktage.  
 
Anzahl:   Paar



Modell: Nivatus Hersteller: Hive Outdoor
Gewicht: 1.520 g (1 Stück) Tragfähigkeit: 40 - 90 kg
Bindungsgröße: 36 - 47 Farbe: matt blau
Deck: Polypropylen GV Bindungs-Typ: drehend (Flex)
Frontkralle: ja Steighilfe: ja (Bügel)

Hive Nivatus

Schneeschuhe mit Abfahr-Funktion.

Optimale Gelände-Eignung

leicht (flaches Gelände)
mittel (hügeliges Gelände)
schwer (steiles Gelände)

Infotext des Herstellers

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein neuartiges Wintersportgerät - eine Neuinterpretation und Weiterentwicklung des traditionellen Schneeschuhs. Unter dem Schneeschuh kann eine Platte, auf der sich die nötige Haftung für den Aufstieg befindet, nach vorn über das Zehenloch geklappt werden. Diese rastet dort ein und kann mittels des Stockes wieder gelöst werden. Zudem kann die Bindung zwei Positionen einnehmen, die Aufstiegsposition, vorne platziert, sowie die Abfahrtsposition weiter hinten. Dies geschieht mit einer Schiene unter der Bindung. Durch die nach hinten versetzte Bindung und dem Verdecken des Zehenlochs, entsteht eine glatte Fläche an der Unterseite des Schneeschuhs. Die Wanderschuhe können immer in der Bindung fixiert bleiben - somit dauert die Umstellung der zwei Modi nur wenige Sekunden.

Wichtige Hinweise - was ist zu beachten:

Der Nivatus ist kein Abfahrtsgerät im Sinne eines Abfahrtsskis - es ist lediglich möglich, Passagen auf einer Tour abzugleiten. Eine sichere Abfahrt benötigt natürlich (wie bei anderen Wintersportgeräten) einige Teststunden, Übung und gute Körpergleichgewichtsbeherrschung. Hive Nivatus Schneeschuhe dürfen nur im Schnee benutzt werden - nicht auf Eis oder vereistem Schnee. Die Schneeschuhe werden mit Zusatzspikes geliefert. Diese können ganz einfach unter dem Schneeschuh montiert werden, wenn man eine steilere Tour geplant hat oder steilere Passagen bergab laufen muss. Die Bremsen funktionieren wie bei Inline-Skates: dazu kippt man einen Schneeschuh nach hinten und somit bremst die Stahlbremse den Schneeschuh ab. Bei diesen Schneeschuhen ist nicht der Gipfel das Ziel - sondern der Weg. Die Benutzung der Hive Nivatus Schneeschuhe zum Abgleiten (Parallelschwung, normales Abgleiten mit Druck auf die Ferse, Kurvenfahren, Bremsen) erfolgt auf eigene Gefahr!

Testberichte:

Bergsteiger-Test 2013: "Fazit: Ein tolles Gerät für Touren, bei denen man zwischendrin kürzere Abschnitte hinabgleiten möchte. Die Schneeschuhe werden ihrer eigentlichen Funktion gerecht, bieten aber darüber hinaus noch die Möglichkeit zum Gleiten."

Frankfurter Rundschau 01/2013 Test: "... Wer schon mal in den Alpen lange Schneeschuhtouren gemacht hat, ahnt, um was es geht: Nach dem langen Aufstieg wäre es schön, wenn man auf dem Abstieg mal schön rutschen könnte. Also: ein paar Doppelstockschübe - und der Skifahrer in mir jubelt! Es klappt. Und gar nicht mal schlecht. Spitzen entlasten, in die Knie gehen, Gewicht verlagern ..."

(c) schneeschuhe-online.de powered by gipfelshop.de 01.09.2017